Die Immobilien Leibrente

SERIÖSITÄT UND TRANSPARENZ

Eine ausführliche Beratung und eine unparteiische Bewertung Ihrer Immobilie durch einen externen Sachverständigen schaffen ein höchstmögliches Maß an Fairness und Transparenz für Sie.

SICHERHEIT UND BESTÄNDIGKEIT

Auch wenn einer der Ehepartner versterben sollte, ist der überlebende Partner aufgrund der notariellen, im Grundbuch eingetragenen Vereinbarungen abgesichert.

LIQUIDITÄT UND LEBENSSTANDARD

Durch die Übertragung Ihrer Immobilie wird für Sie das gebundene Kapital frei. Sie können Schulden tilgen, Erben auszahlen oder Ihren Lebensstandard erhöhen.

Die Immobilien Leibrente-
8 Vorteile

Mehr Liquidität zum Leben haben

Die meisten Menschen unterschätzen die Kosten, die im Alter auf sie zukommen. Viele Senioren haben erheblich weniger Geld als noch zur Zeit der Berufstätigkeit. Sie müssen daher oft schmerzliche Einschnitte im Lebensstandard hinnehmen. Nicht wenige sind sogar auf Unterstützung ihrer Familie angewiesen. Mit dem Zusatzeinkommen aus einer monatlichen Leibrente können Senioren ihren Lebensunterhalt allein tragen und ihr Leben in gewohnter Weise fortführen oder neue Ausgaben für Pflege und Haushaltshilfen bewältigen.

Sich nicht mehr um die Immobilie kümmern müssen

Renovierungsarbeiten an der Immobilie werden oft überraschend notwendig. Und häufig werden sie viel teurer als erwartet. Solche Ausgaben können ein tiefes Loch in Ihre Haushaltskasse reissen und evtl. auch die ordnungsgemäße Instandhaltung Ihrer Immobilie gefährden. In einem Leibrentenvertrag werden diese Punkte geregelt.

Notwendige Pflegekosten bezahlen können

Mit zunehmendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit gesundheitlicher Einschränkungen. Dies kann zu erheblichen Kosten führen, denn die Sozialversicherungen decken längst nicht jeden Bedarf vollständig ab. Ausgaben für medizinische Versorgung über die Leistungen der Krankenversicherung hinaus, ein altersgerechter Umbau der Wohnung oder Kosten für Pflegepersonal sind mit dem Alterseinkommen häufig nicht zu leisten. Eine Immobilien-Leibrente kann hier die Liquidität schaffen, um Pflege im eigenen Zuhause zu finanzieren.

Den Ehepartner abgesichert haben

Wenn ein Partner stirbt, steht dem Haushalt oft deutlich weniger Einkommen zur Verfügung. Besonders hart trifft es in der Generation der heutigen Senioren die Frauen. Denn meist war der männliche Partner der Hauptverdiener, seine statistische Lebenserwartung ist jedoch deutlich geringer. Die Immobilien-Leibrente kann dann ein wichtiger Baustein der Altersversorgung von alleinstehenden Frauen sein.

Alles Notwendige geregelt haben

Gerade Immobilieneigentümer sind gewohnt, ihre Finanzen langfristig zu planen. Ein Leibrentenvertrag ist geeignet, frühzeitig alles zu regeln, was Haus oder Wohnung betrifft. Das Wohnen ist lebenslang mietfrei gesichert und die vereinbarten laufenden Zahlungen garantieren den Lebensstandart. Der Immobilien-Leibrentenvertrag ist in der Gestaltung sehr flexibel und auf die Bedürfnisse der Verkäufer abgestimmt.

Sich einen Lebenstraum erfüllen können

Im Ruhestand möchten viele Menschen Dinge unternehmen, für die sie zuvor nicht die Zeit hatten – etwa Reisen, ein kostspieliges Hobby oder einfach nur ein wenig Luxus. Insbesondere für Senioren ohne Erben in der direkten Nachfolge bietet es sich an, diese Wünsche mit dem Vermögen aus der eigenen Immobilie zu finanzieren. Die Immobilien-Leibrente ermöglicht es, sowohl das ersparte Vermögen als auch das liebevoll eingerichtete Haus gleichzeitig zu nutzen.

Den Kindern oder Enkeln finanziell helfen

Viele Senioren möchten ihren Nachkommen finanziell unter die Arme greifen – und auf keinen Fall auf deren Hilfe angewiesen sein. Eine Immobilien-Leibrente ermöglicht, Kinder und Enkelkinder zu unterstützen, zum Beispiel bei deren Immobilienfinanzierung oder im Studium. So können Senioren schon zu Lebzeiten an die nachfolgenden Generationen etwas weitergeben. Da die Kinder und Enkelkinder das Haus der Großeltern oft nicht selbst nutzen wollen, haben auf diesem Weg alle etwas vom Vermögen.

Im Alter weniger Arbeit im Haus und Garten haben

Im Alter fallen Eigentümern gewohnte Arbeiten rund ums Haus immer schwerer, eine Haushaltshilfe oder ein Gärtner würden helfen. Mit einer Leibrente können solche Ausgaben finanziert werden.

In 4 Schritten zu einer Immobilien Leibrente-
einfach, seriös und vertrauensvoll

1.) Informieren Sie sich in Ruhe

Auf dieser Webseite finden Sie alle nötigen Informationen zur Immobilien Leibrente. Sie erfahren mehr über die Vorteile einer Leibrente und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Sammeln Sie alle auftretenden Fragen und wir beantworten sie gerne anschließend in einem persönlichen Gespräch.

2.) Kontaktieren Sie uns für einen persönliches Gesprächstermin

Die meisten Fragen kann man am Besten bei einem persönlichen Gespräch klären. Dieser Termin ist für Sie kostenfrei und unverbindlich. Um Ihnen im nächsten Schritt ein passendes und individuelles Konzept unterbreiten zu können, brauchen wir einige Daten zu Ihrer Immobilie. Wir besprechen und klären mit Ihnen alle offenen Fragen rund um das Thema Immobilienverrentung im Zusammenhang mit Ihrer persönlichen Situation.

3.) Wir erarbeiten ein individuelles Konzept für Sie

Nachdem wir im persönlichen Gespräch alle notwendigen Informationen über Ihre Immobilie erhalten haben, kalkulieren wir für Sie ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Konzept für eine Immobilien Leibrente. Sie erfahren die Höhe Ihrer zukünftigen Leibrente und auch ggf. die Höhe einer Einmalzahlung. Weiterhin werden das lebenslange Wohnungsrecht für Sie und Ihren Lebenspartner geregelt. Wenn Ihnen das Konzept zusagt, kann im nächsten Schritt der Notartermin festgelegt werden.

4.) Ein Notarvertrag verbrieft Ihre lebenslange Leibrente

Ein auf die Verrentung von Immobilien spezialisierter Notar ist dazu da, den Kaufvertrag über die Immobilie und die Eintragung der lebenslangen Leibrente und des Wohnrechts zu beurkunden. Der Notar kümmert sich auch um die Übertragung sowie die Grundbucheinträge.

Gabriele Kreileder-Heitz

Immobilienkauffrau
Diplom-Sachverständige (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten

Dienstleistung aus Leidenschaft

Verkauf & Vermietung

Verkehrswertgutachten

Ankaufsberatung

Mediation

Einzugsgebiet

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in Nordrhein-Westfalen, aber natürlich bin ich auch im gesamten Bundesgebiet im Bereich der Verrentung von Immobilien tätig. Ich lege großen Wert auf eine vertrauensvolle, persönliche und individuelle Betreuung meiner Kunden. Dies bedeutet auch eine Unterstützung nach Vertragsabschluss, wenn sich Lebenssituationen verändern.

Nehmen Sie Kontakt auf

Es gibt mehrer Möglichkeiten, mit uns Kontakt aufzunehmen:

Telefon: (0 22 04)  70 38 702

Mobil: (01 72)  5 29 29 70

E-Mail: info@dieimmobilienleibrente.de

oder nutzen Sie das Kontaktformular

Herzlich Willkommen!

Sie interessieren sich für eine Immobilien Leibrente?

Rufen Sie mich an und ich beantworte Ihnen gerne alle Fragen:

Telefon: (0 22 04)  70 38 702

Mobil: (01 72)  5 29 29 70